01.03.2019
Initiative „Gemeinsam gestalten“

Ich möchte erreichen, dass landkreisweit ein Umdenken bei allen Wählergruppierungen stattfindet, damit schon in der kommenden Legislaturperiode mehr Frauen in den Gremien aktiv sind.

Wenn man die Ohren spitzt, bekommt man kontroverse Antworten auf die Frage von Geschlechterangleichung auf den Kandidatenlisten. In der Diskussion über den Punkt geht es oft um die Worte „Quote“, „Gleichberechtigung“, „Männerdomäne“ , und es geht immer um Einfluss und Macht. Ich möchte diese Ebene verlassen und denke darüber nach, wie wir als Gremien ein transparentes Bild in die Bevölkerung bringen. Meiner Meinung nach geht das nicht, wenn die Hälfte der Wählerschaft, nämlich alle Wählerinnen, nicht angemessen durch Frauen vertreten und entscheidungsberechtigt sind. Aus diesem Grund nenne ich mein Anliegen auf keinen Fall Quote, sondern „gemeinsam gestalten“, weil es das ist, was ich mir für unsere Ratsversammlungen erhoffe.

Daher werde ich mich dafür einsetzen, dass die Freien Wähler Neuburg e.V. und die Kreistagsliste der Freien Wähler Raum finden, um Frauen in allen Teilen der Liste einen Platz möglich zu machen.

Am 15. März 2020 findet die Kommunalwahl statt. Die meisten Wählergruppierungen sind dabei, oder fangen grade an, sich mit Ihren Aufstellungen zu befassen. Wir haben wirklich engagierte Frauen in der Kreispolitik wie Maria Lang und Anita Kerner. Das sind bei uns Freien Wählern 2 von 20 Kreisräten. Es wäre schön, wenn wir dieses Verhältnis ändern können. Nicht weil wir keine guten Männer haben, sondern weil der Ausgleich eine starke Politik und ein besseres Gleichgewicht der Wähler widerspiegelt.

Ich freue mich sehr, dass federführend unsere Kreis Frauenbeauftrage Sissy Schafferhans hier an meiner Seite steht und wir für Frauen aus unserem Landkreis kämpfen können.

Wir rufen Sie landkreisweit auf, wenn Sie sich bei uns beteiligen wollen und Ihre Rolle in der Kommunalpolitik sehen, nehmen Sie Kontakt zu Frau Schafferhans auf und werden Teil unsere Initiative „Gemeinsam gestalten“.

 

Lieben Gruß,

Florian Herold / Neuburg den 11.04.2019 Vorsitzender der Kreisvereinigung / Vorsitzender der Freien Wähler Neuburg e.V.