Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

16.02 Treffen mit DITIB

Türkisch-Deutscher Austausch mit akuten Themen in lockerer Atmosphäre

Am vergangenen Sonntag fand ein Informationsaustausch des DITIB Türkisch- Islamischen Kultur Vereins e.V. und einigen Mitgliedern des Vorstands der Freien Wähler mit ihrem OB-Kandidaten Herrn Dr. Johann Habermeyer und seiner Gattin Doris statt.

Eingeladen hatte der Türkisch Islamische Kulturverein, dessen Mitglied Fatih Asfar ebenfalls als Freier Wähler für den Neuburger Stadtrat kandidiert.

Ca. 40 türkische Bürger fanden sich ein zum Gespräch und zur Diskussion. Atila Dikilitas, Familien & Erziehungsberater und Mitarbeiter des Jugendamtes in Ingolstadt, moderierte die Veranstaltung. Es herrschte reges Interesse an den Themen "Türkische Pflegefamilien", "Kindeswohlgefährdung", "Erhaltung und Weiterführung von Brauchtum und Kultur in Pflegefamilien".  Nach der "Arbeit" und einer Begehung durch die Räumlichkeiten fanden  dann in vergnüglicher Runde weitere Gespräche mit Türkischen Spezialitäten zwischen den Anwesenden statt. Von den Freien Wählern waren Klaus Brems nebst Gattin, Dirk Schröder mit Tochter und Sissy Schafferhans in die Donauwörther Straße 82 gekommen, um sich über Probleme und Anliegen zu informieren.