Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

05.02 Kandidatenvorstellung in Joshofen

Freie Wähler vor Ort - Auftakt gelungen

Am Mittwoch den 05.02.2014 starteten wir, die Freien Wähler Neuburgs, in Joshofen unsere Orteilgespächsabende.

Mit fast fünfzig Personen im schönen Sportheim waren wir sehr zufrieden.

Nach einer kurzen begrüßung durch die Organisatorin Gisela Reil berichtete Klaus Brems, in Vertretung des Landrates Roland Weigert, über Vorhaben des Landrates und der Freien Wähler im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Danach stellte sich unser Oberbürgermeisterkandidat Dr. Hans Habermeyer den Gästen vor und zeigte mittels Power Point Präsentation auf welche Visionen Er und die Freien Wähler für die Große Kreisstadt Neuburg an der Donau haben.

Anschließend sollten die Bürger aus Joshofen das Wort ergreifen und Sie taten dies rege.

Themen wie: „Ein Baugebiet muss endlich realisiert werden“. Schnelles Internet als Grundlage für den Verbleib junger Menschen im Dorf und für die Ansiedlung von Gewerbetreibenden, die nicht genehmigte Förderung für einen Kunstrasenplatz, Nahwärmeversorgung und Dorferneuerung wurden vorgetragen. Unser Kandidat Dr. Hans Habermeyer war froh über diese Themen, deckten sie sich doch zum Großteil mit seinen „Visionen für Neuburg“. Schnelles Internet gerade auf dem Land ist wichtig um junge Leute zu halten und Gewerbeansiedlungen zu ermöglichen. „Da muss die Stadt, evtl. in Verbindung mit seinen städtischen Betrieben, in Vorleistung gehen. Geht nicht gibt´s nicht.“ War die Aussage von „Unsrem Hans“

Nach dem Oberbürgermeisterkandidaten stellten sich die Stadtratskandidaten und auch die Kreistagskandidaten vor.

Gemütlich mit einem Glas Bier endete der Abend und man hatte das Gefühl zufrieden sein zu können.

Einen herzlichen Dank an die Joshofener!!!

Friedhelm Lahn Pressesprecher