Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Follow fwndnews on Twitter


Seiteninhalt

17.11 FW Neuburg beim VDK

Freie Wähler Neuburg besuchen VDK

vlnr: Klaus Brems / Sandra Andritschke / Roland Harsch / Birgit Merk / Peter von der Grün

Die Freien Wähler treffen sich mit der VDK.

Sandra Andritschke die Kreisgeschäftsführerin und Birgit Merk tätig im Landesverband kommen zusammen und berichtet ausführlich über die Tätigkeitsbereiche, die Geschichte und die regionalen Funktionen des VDK.

Wussten Sie was für ein großer Verein der VDK ist? Alleine 4000 Mitglieder im Kreis, 600.000 im Bayern und 1.500.000 in Deutschland. Wofür steht "VdK"? Der Verbandsname war ursprünglich eine Abkürzung: Gegründet wurde der Sozialverband VdK Deutschland im Jahr 1950 unter dem Namen "Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e. V.".In den vergangenen 60 Jahren hat der Verband sich vom ehemaligen Kriegsopferverband zum großen, modernen Sozialverband entwickelt. Heute heißt der Verband offiziell Sozialverband VdK Deutschland e. V. Seit 1995 hat sich die Mitgliederzahl im VDK verdoppelt, was natürlich auch auf Probleme im sozialen Netz zurückzuführen ist.

Der VDK begleitet in vielen Sozialen Problemfällen. Für nur 5€ im Monat scheint der Mitgliedbeitrag fast zu gering wenn man den Leistungskatalog anschaut. Die Beratung ist der Schwerpunkt des VDK.

die Fachkompetenzen liegen im Sozialrecht

  • Renten- und Behindertenrecht
  • Gesetzliche Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung
  • Prävention und Rehabilitation
  • Arbeitslosenversicherung und Grundsicherung
  • Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
  • Barrierefreie Gestaltung aller Lebensbereiche
  • Soziales Entschädigungsrecht

Darüber hinaus betreibt der VDK Einrichtungen wie die Akademie für pflegende Angehörige in Neuburg.

Akademie für pflegende Angehörige

im Geriatriezentrum Neuburg

  • Pflegekurse

Kurse für pflegende Angehörige

Kinderpflegekurse

  • Pflegebegleiterkurse

Koordination der Einsätze

Betreuung der Pflegebegleiter

Ziele der Pflegekurse

• Vermittlung von Pflegetechniken zur körperlichen Entlastung und Sicherheit

• Praktische Tipps für den Pflegealltag

• Information über Hilfsangebote und deren Finanzierung

• Neue Motivation für den Pflegealltag

• Wahrnehmung eigener Bedürfnisse

• Gespräch und Austausch mit anderen Betroffenen

• Erstellen eines persönlichen Pflegeprofils

• Konkretes Lösen der eigenen Probleme, da neben Theorie auch Praxis

 

Im Background des VDK agieren neben hauptamtlichen Beschäftigten viele Ehrenamtliche die das Rückgrat des VDK stellen. Der VDK setzt sich auch auf der politischen Bühne für mehr soziale Gerechtigkeit ein. Der Sozialverband VdK setzt sich zum Beispiel dafür ein, dass pflegende Angehörige mehr Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten, dass pflegende Angehörige Pflege und Beruf besser vereinbaren können und dass der Pflegeberuf wieder attraktiver wird.

Der VDK Anwalt für die Schwachen in der Bevölkerung,

Die Freien Wähler Danken für die informative Vorstellung des VDK.

Florian Herold