Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Follow fwndnews on Twitter


Seiteninhalt

20.07 Jahreshauptversammlung

Bilder der Jahreshauptversammlung: Roland Harsch neuer Vorsitzender!

Die Freien Wähler Neuburg wählen Roland Harsch zum neuen Vorsitzenden

Nachdem  Klaus Brems sich nach 26 Jahren im Vorstand und zwölf Jahren als Ortsvorsitzender nicht mehr zur Wahl stellte musste ein neuer Vorsitzender gesucht werden und den fanden die versammelten Mitglieder in Roland Harsch. Mit Roland Harsch als neuen Vorsitzenden wurde ein würdiger und engagierter Nachfolger gefunden. Unterstützt wird Ortsvorsitzender Harsch durch seine Stellvertreter Christiane Heyne und Florian Herold.

Es sei an der Zeit, das Amt in jüngere Hände zu legen, meinte Ortsvorsitzender Klaus Brems bei der Jahresversammlung im Café Huber. Natürlich wird er weiter dabei sein und selbstverständlich bleibt Klaus Brems „Der Mann im Hintergrund." wie er betonte.

Klaus Brems wird weiterhin die Freien Wähler im Stadt-, Kreis- und Bezirksrat vertreten und das auch in der Zukunft.

Die Freien Wähler Neuburg haben sich über die letzten Jahre gut aufgestellt und wollen in der Zukunft einiges bewirken. Dies traut man dieser „jungen Gruppe“ offenbar zu. Die Wahlergebnisse die durchwegs einstimmig erfolgten zeigten dies deutlich.


Die neue Riege wird angeführt von Stadtrat Roland Harsch, der einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Seine Stellvertreter sind Stadträtin Christiane Heyne und Florian Herold, der sich in der Ortsgruppe besonders durch die Erstellung der Internetseite (www.fw-neuburg.de) auszeichnete.

"Ich will, dass unser Vorstand ein Handlungsgremium wird, kein reines Sitzungsgremium. Jeder soll dabei seine festen Aufgaben haben", kündigte Harsch an. Politisch wolle er nicht die "gängige Rathauspolitik tragen, einfach alles so zu lassen, wie es ist", sondern sich sachbezogen allen Themen stellen.

Seinen Vorgänger lobte Harsch als "wahre Maschinerie im Wahlkampf", als "alten Fuchs in der Kommunalpolitik" und als erfahrenen Strategen im Stadtrat.

Die Dankesrede für Brems hielt der langjährige Mitstreiter von Klaus Brems, Rudi Niessner.

In seiner Dankesrede lobte Rudi Niessner das überörtliche Engagement von Klaus Brems. Dieses hat  den Freien Wählern viel Sympathie und Erfolg eingebracht.

Zum Abschluß der Dankesrede wurde Klaus Brems mit einem Präsent bedacht.

Weiterhin wurden in den Vorstand gewählt:

Schatzmeister: Gerhard Wyzgol

Schriftführer: Jürgen Portisch

Pressesprecher: Friedhelm Lahn

Organisationsreferent: Andreas Fuchs

Jugendbeauftragter: Christoph Tietze

Pressesprecher Jugendgruppe: Christoph Kalkowski

Frauenbeauftragt: Susanne Rabenhorst

Seniorenbeauftragter: Otto Heinrich

Beisitzer: Peter von der Grün, Mirko Minucci, Klaus Stempfle

_____________________________________________________________

Presseberichte: