Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles





Follow fwndnews on Twitter


Seiteninhalt

11.04 FW treffen Horst Köhler

Markus Reichhart macht sich bei ihm für den Ryder-Cup stark

Berlin – Mit dem Empfang beim Bundespräsidenten nahmen die Freien Wähler am Samstag einen vom Bundespräsidenten im vergangenen Jahr versprochenen Gesprächstermin wahr, wobei der Ingolstädter Abgeordnete Markus Reichhart die Gelegenheit nutzte, dem Bundespräsidenten die Bewerbung Neuburgs für den Ryder-Cup 2018 näher zu bringen.

Während des 90-minütigen Empfangs im Schloss Bellevue kam es zu einem guten Gespräch in angenehmer Atmosphäre. Neben der Banken- und Finanzkrise ging es dabei auch um die Forderung nach größerer Bürgerbeteiligung. Die Freien Wähler erhielten von Köhler besonders großen Zuspruch, als sie ihrer Vorstellung von einem verpflichtenden sozialen Jahr für alle Ausdruck verliehen.

Landtagsabgeordneter Markus Reichhart überreichte dem Staatsoberhaupt am Rande der Veranstaltung ein Präsent mit einem Brief von Landrat Roland Weigert sowie einem Golfball und dem Bekennerbutton für die Neuburger Ryder-Cup-Bewerbung. Reichhart bat damit um die Unterstützung des Bundespräsidenten für die Bewerbung Neuburgs für den Ryder-Cup 2018. Angesichts dessen, dass der französische Ryder-Cup-Kandidat Versailles von Staatspräsident Sarkozy massiv unterstützt wird, hoffen die Neuburger Organisatoren auf ebensolche Unterstützung durch Köhler.